Uw zoekresultaten

Ehemalige Mühle mit eigene Wasserrechten und Ferienhaus, sehr niedrige Energiekosten durch Turbine und eigenes Wasserwerk in Schönecken

€ 299.000
54614 
Voeg toe aan favorieten
43
Objectnummer: EH6481
Prijs: € 299.000
Woonoppervlak: 175 m2
Perceelgrootte: 4.500 m2
Kamers: 6
Slaapkamers: 4
Badkamers: 2

NEDERLANDS:
Eengezinswoning met vakantiewoning, carport, garage, schuur en eigen waterkrachtcentrale te koop in Schönecken.

Perceel:

Het perceel waarop de woning is gelegen heeft een afmeting van ca. 2961 m².

Het perceel heeft een totale oppervlakte van ca. 4500m².

Het is een vlak stuk land dat eindigt bij de zijrivier van de Nims.

Objectbeschrijving:

Deze woning bestaat uit een eengezinswoning, een vakantiewoning, een dubbele garage, een dubbele carport en een schuur.

De woning heeft een eigen watervoorziening. Het water van de Nims stroomt bij een splitsing naar de molengracht bij het huis. De gehele techniek is ondergebracht in de kelder van het huis en bestaat uit een turbine en een generator. Het water stroomt door de waterkrachtcentrale en produceert elektriciteit. Waterkracht is een milieuvriendelijke manier om elektriciteit op te wekken die geen vervuilende stoffen produceert.

In 2011 is het hele systeem omgebouwd van waterverwarming naar elektriciteitsopwekking. Er is een nieuwe generator geïnstalleerd. De zo geproduceerde elektriciteit wordt teruggeleverd aan het openbare net.

Oorspronkelijk stond hier een molen, die voor het eerst genoemd werd in 1754.

Hieraan gekoppeld zijn overeenkomstige waterrechten uit 1921, die de exploitatie van deze waterleiding mogelijk maken.

Daarnaast loopt er onder het huis een aparte, gebruikte waterbron.

Hierdoor hebben de eigenaren extreem lage verbruikskosten.

Eengezinswoning:

Het statige gebouw is waarschijnlijk eind 18e of begin 19e eeuw gebouwd in solide constructie. De oorspronkelijke molen was waarschijnlijk een veel kleiner gebouw. De woning is in de jaren 90 gerenoveerd.

De hoofdingang bevindt zich aan de zijkant van het huis. Er is een woonoppervlakte van ca. 170 m² beschikbaar, verdeeld over de begane grond, de bovenverdieping en de tweede verdieping. Daarbij komt nog de bruikbare ruimte in de kelder.

Het dak van het huis is geïsoleerd en bedekt met betonnen pannen. Rechts en links zijn de zijkanten bekleed met natuurlijke leisteen tot aan de begane grond.

Een deel van de ramen is rond 1997 en deels rond 2003 vervangen door nieuwe kunststof kozijnen met dubbele beglazing.

De woning heeft een nieuwe centrale verwarming op aardgas die in mei 2016 is geïnstalleerd. De warmwaterbereiding loopt door het verwarmingssysteem.

In de kelder van het huis is de wasruimte, de stookruimte en de voorraadkamer met de technologie van de waterkrachtcentrale.

De gerenoveerde begane grond is opgedeeld in de hal, een grote open keuken / eet- / woonkamer en een gastentoilet met douche en wastafel.

De keuken is in augustus 2014 voorzien van een nieuwe inbouwkeuken en biedt tevens toegang tot een groot terras met prachtig uitzicht over het bos en weilanden. Via de achterzijde van de woning bereikt u ook dit terras via een trap.

Bij de renovatie van de woonkamer is in een deel van de steengroeve muur de wandverwarming aangebracht, wat zorgt voor een goed binnenklimaat. Verder zorgt de open haard in de woonkamer voor gezellige warmte in het koude seizoen.

De vloeren in de open woonruimte zijn bedekt met laminaat.

Een houten trap leidt naar de bovenverdieping. Naast de gang is er nog een grote slaapkamer, 2 kleinere slaapkamers, een kantoorruimte en de landelijke badkamer met ligbad, douche, toilet en wastafel.

Deze verdieping heeft houten plafonds en de oude houten planken liggen nog onder de laminaatvloer.

Op de 2e verdieping bevindt zich een grote kamer met een inloopkast. De vloer is bedekt met vurenhout. Eventueel kan hier nog een slaapkamer worden geplaatst.

De verbruiksregistratie voor de elektriciteits- en watervoorziening tussen de woning en de vakantiewoning is niet gescheiden.

Vakantiehuis:

Het appartement bevindt zich in een apart gebouw en is in 2007 gerenoveerd.

De elektriciteits-, water- en verwarmingsinstallaties zijn vernieuwd en het dak is geïsoleerd.

Het souterrain met een massieve vloer en betonnen plafond, waarin een atelier is opgesteld, is solide gebouwd. Het souterrain heeft een stroom- en hoogspanningsaansluiting en een toilet met fonteintje.

Bovenstaand appartement is gebouwd in houten frameconstructie met thermische isolatie en voorzien van een houtkachel.

Een buitentrap leidt van de binnenplaats naar het appartement. Deze heeft een woonoppervlak van ca. 50 m2 en is opgedeeld in de hal, een woon- en eetkamer met ingerichte keuken, een slaapkamer en een badkamer met douche, toilet en wastafel. Het warme water is d.m.v. een boiler. De vloeren in de woonkamer zijn bedekt met laminaat en in de badkamer met vinyl.

Carport / garage / schuur:

De dubbele carport in houtconstructie is gebouwd rond 2015. Het heeft een geïntegreerde, afgesloten ruimte en stroomaansluiting en het dak is bedekt met trapeziumplaat.

De dubbele garage met elektrische poorten bevindt zich onder het grote terras.

Plaats:

Schönecken, met ca. 1500 inwoners, is een typisch Eifeldorp in de West-Eifel met een kasteelruïne, smalle straatjes en eeuwenoude ambachtstraditie in het Eifeldistrict Bitburg-Prüm in Rijnland-Palts en behoort tot de gemeente Prüm. Schönecken is een door de staat erkend toeristenoord en ligt aan de Nims.

In het noorden en westen grenst de “Schönecker Schweiz” aan de plaats, het grootste natuurgebied in de Eifel van Bitburg-Prüm. Er zijn onder andere zeldzame insecten en orchideeënsoorten en uitgebreide wandelpaden.

Schönecken, met een goede infrastructuur, heeft dokters, een apotheek, een kinderdagverblijf, een basisschool, banken, een postkantoor, een tankstation, bakkerijen, supermarkten, restaurants en tal van ambachtelijke bedrijven. Middelbare scholen en een ziekenhuis zijn te vinden in Prüm, op ongeveer 8,5 km afstand.

DEUTSCH:
Einfamilienhaus mit Ferienhaus, Carport, Garage, Schuppen und eigenem Wasserkraftwerk, in Schönecken.

Grundstück:
Die Grundstücksfläche, auf dem das Wohnhaus steht, hat eine Größe von ca. 2961 m².
Insgesamt umfasst das Anwesen ca.4.500m².
Es ist ein flaches Grundstück, das am Ende an den Nebenfluss Nims grenzt.
Objektbeschreibung:
Diese Immobilie besteht aus einem Einfamilienwohnhaus, einem Ferienhaus, einer Doppel-Garage, einem Doppel-Carport und einem Schuppen.

Das Objekt verfügt über ein eigenes Wasserwerk. Das Wasser der Nims fliest an einer Abzweigung zum Mühlengraben am Haus. Die gesamte Technik ist im Keller des Hauses untergebracht und besteht aus einer Turbine und einem Generator. Das Wasser wird durch das Wasserkraftwerk geleitet und produziert Strom. Die Wasserkraft ist eine umweltfreundliche Art der Stromerzeugung, die keinerlei Schadstoffe erzeugt.

In 2011 wurde die komplette Anlage von Wassererwärmung auf Stromerzeugung umgerüstet. Ein neuer Generator wurde eingebaut. Der so produzierte Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist.

Ursprünglich stand an dieser Stelle eine Mühle, die 1754 erstmals urkundlich erwähnt wurde.
Damit gekoppelt sind entsprechende Wasserrechte aus dem Jahre 1921 vorhanden, die das Betreiben dieses Wasserwerkes ermöglichen.

Zudem verläuft unter dem Haus eine eigene, genutzte Wasserquelle.

Dadurch bedingt haben die Eigentümer extrem niedrige Nebenkosten.

Object: EH 6481

Einfamilienwohnhaus:
Das stattliche Gebäude wurde vermutlich im späten 18. oder frühen 19. Jahrhundert in Massivbau errichtet. Die ursprüngliche Mühle war vermutlich ein erheblich kleineres Gebäude. In den neunziger Jahren wurde das Haus renoviert.

Der Haupteingang befindet sich seitlich am Haus. Es steht eine Wohnfläche von ca. 170 m² zur Verfügung, die sich auf das Erdgeschoss, das Obergeschoss und das 2.Obergeschoss verteilt. Hinzu kommt die Nutzfläche im Keller.
Das Dach des Hauses ist isoliert und mit Betonziegel eingedeckt. Rechts und links sind die Seiten bis zur Höhe des Erdgeschosses mit Naturschiefer verkleidet.
Die Fenster wurden teils ca. 1997 und teils ca. 2003 gegen neue Kunststofffenster mit Isolierverglasung ausgetauscht.
Das Haus verfügt über eine neue Erdgas-Zentralheizung, die Mai 2016 installiert wurde. Die Warmwasseraufbereitung läuft über die Heizungsanlage.

Im Keller des Hauses ist die Waschküche, der Heizungsraum und der Versorgungsraum mit der Technik des Wasserkraftwerkes untergebracht.

Das renovierte Erdgeschoss ist aufgeteilt in den Flur, einen großen offener Küchen-/Esszimmer-/Wohnbereich und ein Gäste-WC mit Dusche und Waschbecken.
Die Küche wurde im August 2014 mit einer neuen Einbauküche ausgestattet und bietet zudem Zugang zu einer großen Terrasse mit einem schönen Blick über Wald und Wiesen. Von der Rückseite des Hauses kann man diese Terrasse ebenso über eine Treppe erreichen.
Bei der Renovierung des Wohnzimmers wurde in einen Teil der Bruchstein-Außenwand eine Wandheizung eingebaut, die für ein gutes Raumklima sorgt. Weiterhin sorgt der Kamin im Wohnzimmer in der kalten Jahreszeit für eine wohlige Wärme.
Die Fußböden im offenen Wohnbereich sind mit Laminat belegt.

Über eine Holztreppe gelangt man in das Obergeschoss. Hier sind neben dem Flur, ein großes Schlafzimmer, 2 kleinere Schlafzimmer, ein Büroraum und das Badezimmer im Landhausstil mit Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken untergebracht.
Auf dieser Ebene sind Holzdecken vorhanden und unter dem Laminatboden befinden sich noch die alten Holzdielen.

Das 2. Obergeschoss beherbergt ein großes Zimmer mit einem begehbaren Kleiderschrank. Der Fußboden ist hier mit Fichtenholz belegt. Hier kann evtl. ein weiteres Schlafzimmer eingerichtet werden.

Die Verbrauchserfassung für die Strom- und Wasserversorgung zwischen dem Wohnhaus und dem Ferienhaus ist nicht getrennt.

Ferienhaus:
Die Ferienwohnung ist in einem separaten Gebäude und wurde 2007 umgebaut.
Die Strom-, Wasser- und Heizungsinstallationen wurden erneuert und das Dach ist isoliert.

Das Untergeschoss mit festem Boden und Betondecke, in dem eine Werkstatt eingerichtet ist, wurde in Massivbau gebaut. Das UG verfügt über Strom- und Starkstromanschluss und eine WC-Anlage mit Waschbecken.
Die darüber liegende Ferienwohnung wurde in Holzständerbauweise mit Wärmedämmung errichtet und mit einem Holzofen ausgestattet.

Vom Hof führt eine Außentreppe in die Ferienwohnung. Diese hat eine Wohnfläche von ca. 50 m2 und ist aufgeteilt in den Flur, ein Wohn- und Essbereich mit Einbauküche, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken. Das Warmwasser wird mittels Boiler aufbereitet. Die Fußböden im Wohnbereich sind mit Laminat und im Bad mit Vinyl belegt.

Carport / Garage / Schuppen:
Das Doppelcarport in Holzbauweise wurde ca. 2015 errichtet. Es verfügt über einen integrierten, abgeschlossenen Raum und Stromanschluss und das Dach ist mit Trapezblech eingedeckt.
Die Doppelgarage mit elektrischen Toren befindet sich unter der großen Terrasse.
Weiterhin steht ein Schuppen als Lagerfläche zur Verfügung. Dieser wurde 2019 neu mit Trapezblech eingedeckt.
Schönecken, mit seinen ca. 1500 Einwohnern ist ein typisches Eifeler Dorf in der Westeifel mit Burgruine, engen Gassen und jahrhundertealter Handwerkstradition im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz und gehört der Verbandsgemeinde Prüm an. Schönecken ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und liegt an der Nims, inmitten der Prümer Kalkmulde . In nördlicher und westlicher Richtung grenzt die „Schönecker Schweiz“ an den Ort, das größte Naturschutzgebiet im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Hier befinden sich unter anderem seltene Insekten und Orchideenarten und ausgedehnte Wanderwege. Schönecken, mit einer guten Infrastruktur, verfügt über Ärzte, eine Apotheke, eine Kindertagesstätte, eine Grundschule, Banken, eine Postfiliale, eine Tankstelle, Bäckereien, Einkaufsmärkte, Gaststätten, Restaurants und zahlreiche Handwerksbetriebe. Weiterführende Schulen und ein Krankenhaus findet man im ca. 8,5 km entfernten Prüm.
Allgemeines: Alle genannten Informationen zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers.Weiterhin bitten wir Sie unsere beigefügten allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten. Die Zinsen für Hausbau-/ Hauskauf-Finanzierungen sind zurzeit sehr günstig. Nutzen Sie diese günstige Situation! Wir bieten Ihnen eine unverbindliche Finanzierungsberatung an. Nennen Sie uns bitte Ihren Wunschtermin.Bei Kaufabschluss ist eine Vermittlungsgebühr von 3,57% des notariell verbrieften Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer an uns fällig.
Makelaarscourtage: 3,57% des Kaufpreises
Energielabel
Energieverbruik: 207
Energie-certificaat geldig tot: 12-11-2028
Energie-efficiëntieklasse: G
Uitgavedatum Energiecertificaat: 2014
207 kWh/(m²·a)
Eindenergieverbruik
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
kWh/(m²·a)
Primaire energievraag
Postcode: 54614
Land: Germany
Open In Google Maps
Objectnummer: EH6481
Prijs: € 299.000
Woonoppervlak: 175 m2
Perceelgrootte: 4.500 m2
Kamers: 6
Slaapkamers: 4
Badkamers: 2

Neem contact met ons op

Vergelijkbare Advertenties

Ferienhaus in idyllischer Lage, geeignet auc...

€ 85.000
Hier können Sie die Seele baumeln lassen! Ferienhaus in idyllischer Lage, geeignet auch als Dauerwohnsitz!
Hier können Sie die Seele baumeln lassen! Ferienhaus in idyllischer Lage, geeignet auch als Dauerwohnsitz!
82 m2 2.240 m2full info

2 HÄUSER ein PREIS!!!! Homeoffice, Ferienhau...

€ 295.000
2 HÄUSER ein PREIS!!!! Homeoffice, Ferienhaus, Mehrgenerationen - alles in einem!!! Nähe A1/A60/A48 - Aachen- Eife [meer]
2 HÄUSER ein PREIS!!!! Homeoffice, Ferienhaus, Mehrgenerationen - alles in einem!!! Nähe A1/A60/A48 - Aachen- Eife [meer]
3 262 m2 1.397 m2full info

Historisches Unikat im Originalzustand mit N...

€ 99.800
Historisch herenhuis in barokstijl in originele staat te koop met bijgebouwen, tussen Idar-Oberstein en Morbach
Historisch herenhuis in barokstijl in originele staat te koop met bijgebouwen, tussen Idar-Oberstein en Morbach
71 250 m2 3.305 m2full info

Vergelijk Advertenties