Uw zoekresultaten

Luxusimmobilie / Rarität – Wohnhaus mit Einliegerwohnung, Zwischentrakt als Halle mit Garage, ein privates Hallenbad und einer Mehrzweckhalle auf einem 24,5 Ha großen komplett eingezäunten Grundstück mit Wildbestand, nah an Luxemburgische Grenze

€ 3.300.000
54634 
Voeg toe aan favorieten
57
Objectnummer: EH6706
Prijs: € 3.300.000
Woonoppervlak: 400 m2
Perceelgrootte: 245.000 m2
Kamers: 10
Slaapkamers: 4
Badkamers: 3

NEDERLANDS:
Luxe vastgoedobject / woongebouw met separaat appartement, tussenvleugel als hal met garage, privé binnenzwembad en multifunctionele zaal op groot, overwegend bosrijk gebied met wildpopulatie (ca. 24,5 hectare) te koop nabij Bitburg.

Dit hoogwaardige vastgoedobject is gelegen op een fantastische vrij gelegen locatie en biedt de bewoners een hoge mate van privacy.

Het object, in de natuur gelegen, is een paradijs voor wie op zoek is naar rust en stilte, zonder in te leveren op de voordelen van vervoersverbindingen.

De ingang is te bereiken via de B257 (E29 Bitburg-Echternach). Deze wordt beveiligd door een elektronisch poortsysteem met bel en intercom. Na ongeveer 230 m bereikt u via een geasfalteerde toegangsweg de bebouwing.

Hier bevindt zich het hoofdgebouw (ca. 48,3 x 10,35 m) bestaande uit het woongebouw, de aangrenzende tussenvleugel (hal met inpandige garage) en het extra appartement/beheerderswoning.

In verbinding met het hoofdgebouw is er ook een groot, privé overdekt zwembad met een oppervlakte van ca. 290,66 m2 en een multifunctionele zaal (ca. 21,24 x 7,49 m) aan de overzijde van de toegangsweg.

Het eigendom is verrijkt met de twee bestaande jachthutten.

Het perceel:

Het ruime, ronde terrein heeft een totale oppervlakte van ca. 24,5 hectare en belooft de nieuwe eigenaren ontspanning en gezondheid in de buitenlucht.

Naast het bebouwde deel is er ca. 5 hectare weiland en het overige gebied is begroeid met bos, dat leefgebied biedt voor damherten en edelherten. Het bos is tussen de 30 en 90 jaar oud. Er groeien voornamelijk sparren, eiken, haagbeuken, essen, espen, populieren en andere bomen. Door het gebied stroomt een beek.

Op een perceel van ca. 3,55 hectare, een eindje verwijderd van de woning, ligt een prachtig meer met aanlegsteiger op een terrein van ca. 2.600 m2. Een fijne plek om te verblijven.

Het terrein is volledig afgeschermd door een stalen gaashekwerk en deels afgeschermd met hagen. Het hek is ongeveer 2 m hoog en dient tevens ter bescherming van de dieren. Bovendien zijn op verschillende plaatsen wildroosters geïnstalleerd die gelijk met de vloer liggen, waarover voertuigen kunnen rijden zonder te stoppen, maar die een obstakel vormen voor het wild.

In het buitengebied van het gebouw zijn de ruimtes deels aangelegd met prachtige tuinen en beplanting en deels verhard. Parkeerplaatsen en geasfalteerde toegangswegen zijn ook beschikbaar.

De aan- en afvoersystemen van de huisaansluiting op het openbare net zijn aanwezig. Er is ook een kleine rioolwaterzuiveringsinstallatie met een overloop naar het ontvangende water.

Hoofdgebouw:

Het ruime hoofdgebouw met een buitenmaat van ca. 48,30 x 10,35 m is omstreeks 1982 in solide constructie opgetrokken met dragende gewapend betonnen plafonds. Pure luxe met heldere lijnen en een halve toren, waarin het representatieve trappenhuis is geplaatst met natuurstenen treden. Het metselwerk bestaat deels uit breuksteenmetselwerk en is deels bepleisterd en beschilderd met hoogwaardig pleisterwerk. Het dak is bedekt met pannen.

De verwarming van de kamers in het woonhuis, in het extra appartement en in het binnenzwembad vindt plaats over een centrale verwarming op olie als pompverwarming uit ca. 1993. De warmwatervoorziening vindt centraal plaats via de verwarming.

Private woning:

De aluminium-houten raamelementen in de woonhuis zijn overwegend in segmentbooguitvoering met loodglas. Sommige elementen zijn voorzien van rolluiken.

De raamopeningen zijn omzoomd met zandstenen muren en sommige ramen op de begane grond zijn voorzien van roosters.

De hoogwaardige binnendeuren zijn overwegend paneeldeuren van hout en deels gladde deuren met fijn houtfineer.

In sommige delen van het huis zijn stucplafonds.

Een woonoppervlak van ca. 280 m2 op twee niveaus zorgt voor voldoende woonruimte.

Op de begane grond bereikt men via een overdekt portiek de fraaie kamer met open haard met een oppervlakte van ca. 46 m2. Vanaf hier heeft u toegang tot een heerlijke, afgesloten veranda en via de trap in de toren bereikt u de bovenverdieping. Verder is er een gastentoilet, een koelruimte, een kelderruimte en een hal met toegang tot de verwarmde garage in de tussenvleugel op de begane grond.

De trap leidt naar de hal op de bovenverdieping met een open overloop naar de keuken. Op dit niveau bevinden zich ook de woonkamer, een eetkamer met open haard, een slaapkamer, een badkamer en een gastentoilet. De eetkamer biedt toegang tot een kamer, deze is gelegen in de tussenvleugel en kan gebruikt worden als extra slaapkamer.

Ook is er op de bovenverdieping een grote wintertuin met schoorsteenaansluiting en een prachtig uitzicht over de weilanden en bossen. De badkamer, in een luxe uitvoering, is voorzien van een ligbad, douche, bidet en 2 wastafels. Op de gang bevindt zich een separaat toilet.

Vanuit het hoofdhuis heeft u direct toegang tot het zwembad met whirlpool, bar etc.

Tussenvleugel:

Een tussenvleugel vormt de verbinding tussen het woonhuis en het extra appartement en biedt op de bovenverdieping tevens toegang tot het privé binnenzwembad.

Achter de geïntegreerde, betegelde garage met garagedeur (ca. 29,27 m2) bevindt zich een slachtruimte met toegang tot de koelruimte.

De overige ruimte op de begane grond (ca. 241,65 m2) met betonverharding, twee poorten en een trap in het achtergedeelte, doet dienst als agrarische multifunctionele hal.

Op de bovenste verdieping bevindt zich een grote uitgebouwde ruimte (ca. 260 m2) die gebruikt kan worden als feest- of hobbyruimte.

Extra appartement / conciërgewoning:

Aangrenzend aan de tussenvleugel bevinden zich de personeelsruimte en de stookruimte met toegang tot de agrarische hal op de begane grond. De personeelsruimte is verdeeld in de gang, een lounge voor het personeel, een doucheruimte en het trappenhuis.

Op de bovenverdieping is het extra appartement met een woonoppervlak van ca. 85 m2 gelegen.

Naast het trappenhuis en halgedeelte is er een woon- en slaapkamer, een keuken en een badkamer met ligbad, douche, toilet en wastafel.

Privé zwembad:

De droom van een eigen binnenzwembad wordt hier werkelijkheid. Dit moderne en kwalitatief hoogwaardige binnenzwembad is gebouwd omstreeks 2011/2012 in solide constructie en is toegankelijk vanuit het hoofdgebouw. Het dak is van binnen geheel betegeld en aangenaam verwarmd.

Het zwembad heeft een afmeting van ca. 5 x 14 m en een diepte van 1,40 m.

Deze wellnessruimte wordt afgerond met de aanwezigheid van een whirlpool, een aparte ruimte die gebruikt kan worden als sauna, solarium, douche- en toiletvoorziening en een bar. Een uiterst aangenaam toevluchtsoord om te ontspannen en tot rust te komen.

Vanuit de tussenvleugel leidt een trap naar de technische ruimte in de kelder van het zwembad. De zwembadtechniek wordt regelmatig en professioneel onderhouden om een langdurige, hoogwaardige wellness-ervaring te garanderen.

Hal voor meerdere doeleinden:

Aan de overzijde van de woning bevindt zich een grote, afgesloten hal met buitenafmetingen van ca. 21,24 x 7,40 m. De hal verkeert in zeer goede staat en sluit met een overkapping over de toegangsweg aan op het hoofdhuis. Binnen is de hal betegeld, geheel voorzien van elektra-, water- en verwarmingaansluitingen.

De hal kan op verschillende manieren worden gebruikt en vormgegeven.

Jachthuis 1:

Het jachthuis is omstreeks 1990 gebouwd met een zadeldak. Het souterrain is gemaakt van metselwerk met gips en geverfd en wordt gebruikt als koetshuis. Het souterrain is alleen van buitenaf bereikbaar.

Op de kelder is een houten blokhut met een balkon gebouwd. Het balkon leidt rond het hele jachthuis. Aan de achterzijde is er een trap naar het souterrain.

De ramen zijn van hout en voorzien van isolatieglas en klapluiken. De vloer is van beton en bedekt met tegels. De verwarming vindt plaats via een centrale verwarming op olie.

De indeling van de comfortabele blokhut omvat de entree, een woonkamer met een prachtige open haard, een keuken met een inbouwkeuken en een badkamer met toilet, urinoir en wastafel.
Aan de achterkant loopt een beekje.

Jachthuis 2:

Op een ander perceel staat nog een apart, afgelegen jachthuis dat omheind is.

Dit jachthuis is omstreeks 1964 gebouwd. Ook met een gemetselde kelder en boven een houten blokhuis met een zadeldak en een tegelvloer binnenin. Ook de ramen zijn van hout en voorzien van isolatieglas en klapluiken. De hut wordt verwarmd met een houtkachel.

Ligging:

Dit object is gelegen aan de B 257 (E29) Bitburg-Echternach, in de Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rijnland-Palts, op de grens van een kleine gemeente met ca. 50 inwoners. Bitburg is met de auto in een paar minuten te bereiken.

De stad Bitburg is met zijn ca. 14.000 inwoners de districtsstad van het district Bitburg-Prüm en het economische en culturele centrum van de zuidelijke Eifel. De zuidelijke Eifel is een afwisselend, open landschap met brede dalen en uitgestrekte velden.

Het volgende knooppunt van de snelweg A60 in de richting van Keulen of Koblenz ligt op slechts 7 km afstand en de Luxemburgse grens bereikt u na ongeveer 20 km. Door de centrale ligging, het grote verzorgingsgebied en de gunstige vestigingsvoorwaarden voor bedrijven, heeft Bitburg zich ontwikkeld tot een opkomende vestigingsplaats.

Daarnaast is medische zorg gegarandeerd. Verder is er een grote verscheidenheid aan restaurants aanwezig en natuurlijk worden hier ook vrijetijdsactiviteiten aangeboden.

Afstanden: centrum Bitburg ca. 3 km, Echternach (Luxemburg) ca. 25 km, Trier ca. 28 km,
Gerolstein ca. 43 km en Wittlich ca. 50 km.

Luxusimmobilie / Rarität – Wohnhaus mit Einliegerwohnung, Zwischentrakt als Halle mit Garage, ein privates Hallenbad und einer Mehrzweckhalle auf einem großen, überwiegend bewaldeten Areal mit Wildbestand
(ca. 24,5 ha) in exklusiver Alleinlage, Nähe Bitburg

Diese Immobilie für den gehobenen Anspruch liegt in traumhafter Alleinlage mit Seltenheitswert und bietet den Bewohnern eine hohe Privatsphäre.
Das abseits in der Natur gelegene Anwesen ist ein Paradies für Ruhesuchende, ohne auf die Vorzüge einer Verkehrsanbindung verzichten zu müssen.
Die Einfahrt erreicht man über die B257 (E29 Bitburg-Echternach). Diese ist gesichert durch eine elektronische Toranlage mit Klingel und Sprechanlage. Nach etwa 230 m gelangt man über eine geteerte Zufahrtsstraße zu den Gebäude-Arrangements.
Hier befindet sich das Hauptgebäude (ca. 48,3 x 10,35 m) bestehend aus dem Wohnhaus, dem angrenzenden Zwischentrakt (Halle mit integr. Garage) und der Einlieger-/Hausmeisterwohnung.
In Verbindung mit dem Hauptgebäude befindet sich weiterhin ein privates, großes Hallenbad mit einer Fläche von ca. 290,66 m2 und auf der gegenüberliegenden Seite der Zufahrtsstraße eine Mehrzweckhalle
(ca. 21,24 x 7,49 m).

Bereichert wird das Anwesen noch mit den beiden vorhandenen Jagdhäusern.

Grundstück:

Das großzügige, arrondierte Areal hat eine Fläche von insgesamt ca. 24,5 ha und verspricht den neuen Eigentümern ein Plus an Entspannung und Gesundheit in der freien Natur.
Neben den bebauten Flächen sind ca. 5 ha Wiesenflächen vorhanden und die restliche Fläche ist mit Wald bedeckt, der Lebensraum für Dam- und Rotwild bietet. Der Waldbestand ist zwischen 30 und 90 Jahre alt. Dort wachsen überwiegend Fichten, Eichen, Hainbuchen, Eschen, Aspen, Pappeln und weiteres Gehölz. Durch das Areal fließt ein Bach.
Auf einer Parzelle von ca. 3,55 ha liegt etwas abseits des Hauses ein schöner See mit Steg auf einer Fläche von ca. 2.600 m2. Ein schöner Ort zum Verweilen.

Das Areal ist komplett geschützt durch einen Maschendrahtzaun aus Stahl und teils mit Hecken abgeschirmt. Der Zaun ist ca. 2 m hoch und dient auch dem Schutz der Tiere. Zudem wurden an mehreren Stellen bodengleiche Wildgitter angebracht, die von Fahrzeugen ohne Halt passiert werden können, für das Wild jedoch ein schwer zu überwindendes Hindernis darstellen.

Im Außenbereich der Gebäude sind die Flächen teils mit schönen Gartenanlagen und Pflanzungen angelegt und teils befestigt. Stellplatzflächen und geteerte Zufahrtswege sind ebenso vorhanden.

Die Versorgungs- und Entwässerungsanlagen vom Hausanschluss bis an das öffentliche Netz sind gegeben. Ebenso ist eine Kleinkläranlage mit Überlauf an den Vorfluter vorhanden.

Object: EH 6706

Hauptgebäude:

Das großzügige Hauptgebäude mit einem Außenmaß von ca. 48,30 x 10,35 m wurde ca. 1982 in Massivbauweise mit tragfähigen Stahlbetondecken errichtet. Luxus pur mit klaren Linien und einem Halbturm, indem das repräsentative Treppenhaus mit Natursteinstufen platziert ist. Das Mauerwerk besteht teilweise aus Bruchsteinmauerwerk und Teilbereiche sind mit Edelputz verputzt und gestrichen. Das Dach ist mit Pfannen eingedeckt.

Die Beheizung der Räumlichkeiten im Privat-Wohnhaus, in der Einliegerwohnung und im Hallenbad erfolgt über eine Öl Zentralheizung als Pumpenheizung aus ca. 1993. Die Warmwasserversorgung erfolgt zentral über die Heizung.
Privat-Wohnhaus:
Die Alu-Holz-Fensterelemente im Privat-Wohnhaus sind überwiegend in Segmentbogen-Ausführung mit Bleiverglasung. Zum Teil sind die Elemente mit Rollläden ausgestattet.
Die Fensterlaibungen sind mit Sandsteingewänden umrandet und im Erdgeschoss sind die Fenster teils mit Gittern versehen.

Die hochwertigen Innentüren sind überwiegend Füllungstüren aus Holz und teilweise glatte Türen mit Edelholzfurnier.
In Teilbereichen des Hauses sind Stuckdecken vorhanden.

Eine Wohnfläche von ca. 280 m2 auf zwei Ebenen sorgt für ein ausreichendes Platzangebot.

Im Erdgeschoss erreicht man über einen Windfangbereich das schöne Kaminzimmer mit einer Fläche von ca. 46 m2. Von hier aus hat man Zugang zu einer herrlichen, umschlossenen Veranda mit eine Hochwertige eingebaute Zapfanlage und über das Treppenhaus im Turm zum Obergeschoss. Weiterhin befinden sich im EG ein Gäste-WC, ein Kühlraum, ein Kellerraum und einen Flur mit Zugang zur beheizten Garage im Zwischentrakt.

Über die Treppe gelangt man im Obergeschoss in den Dielenbereich mit offenem Übergang zur Küche. Weiterhin beherbergt diese Ebene das Wohnzimmer, ein Esszimmer mit einem offenen Kamin, ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und ein Gäste-WC. Das Esszimmer bietet Zugang zu einem Zimmer, welches sich im Zwischentrakt befindet und als weiteres Schlafzimmer zu nutzen ist.
Zudem ist im OG ein großer Wintergarten vorhanden mit Kaminanschluss und herrlichem Ausblick auf die Wiesen und Wälder. Das Badezimmer, in gehobener Ausführung, ist ausgestattet mit einer Badewanne, einer Dusche, Bidet und 2* Waschbecken.
Im Flur befindet sich eine separate Toilette.
Vom Haupthaus hat man einen Direkten Zugang zur Schwimmhalle mit Whirlpool, Bar, usw.

Zwischentrakt:
Ein Zwischentrakt ist das Bindeglied zwischen dem privaten Wohnhaus und der Einliegerwohnung und bietet zudem im Obergeschoss Zugang zum privaten Hallenbad.
Hinter der integrierten, gefliesten Garage mit Garagentor (ca. 29,27 m2) befindet sich ein Schlachtraum mit Zugang zum Kühlraum.
Die restliche Fläche im Erdgeschoss (ca. 241,65 m2) mit Betonsteinpflaster, zwei Toren und einer Treppenanlage im hinteren Bereich, dient als landwirtschaftliche Mehrzweckhalle.

Auf der oberen, gefliesten Ebene befindet sich ein großflächiger, ausgebauter Raum (ca. 260 m2), der evtl. als Party- oder Hobbyraum zu nutzen ist.
Einliegerwohnung/Hausmeisterwohnung:

Angrenzend an den Zwischentrakt befinden sich im Erdgeschoss der Personalbereich und der
Heizungsraum mit Zugang zur landwirtschaftlichen Halle. Der Personalbereich ist aufgeteilt in den Flur, einen Aufenthaltsraum für das Personal, ein Duschbad und das Treppenhaus.

Im Obergeschoss liegt die Einliegerwohnung mit einer Wohnfläche von ca. 85 m2.

Neben dem Treppenhaus- und Dielenbereich sind hier ein Wohn- und Schlafzimmer, eine Küche und ein Badezimmer mit Badewanne, Dusche, WC und Wachbecken vorhanden.

Private Schwimmhalle:

Der Traum vom eigenen Hallenbad wurde hier Wirklichkeit. Dieses moderne und hochwertige Hallenbad wurde ca. 2011/2012 in Massivbauweise errichtet und ist vom Hauptgebäude aus begehbar. Das Dach des Es ist innen komplett gefliest und angenehm beheizt.
Das Schwimmbecken hat eine Abmessung von ca. 5 x 14 m und eine Tiefe von 1,40 m.
Dieser Wellnessbereich ist mit dem Vorhandensein eines Whirlpools, ein separaten Raum der zur nutzen ist als Sauna-, Solarium Raum, den Dusch- und Toilettenanlagen und einer Bar abgerundet. Ein äußerst angenehmer Rückzugsort zum Relaxen und die Seele baumeln zu lassen.
Vom Zwischentrakt aus führt eine Treppe zum Technikraum im Keller des Schwimmbades. Die Schwimmbadtechnik wird regelmäßig und fachgerecht gewartet, um ein dauerhaft hochwertiges Wellness-Erlebnis zu garantieren.
Mehrzweckhalle:

Auf der gegenüberliegenden Seite des Wohnhauses erstreckt sich eine große, geschlossene Halle mit dem Außenmaß von ca. 21,24 x 7,40 m. Die Halle ist in einem sehr guten Zustand und mit einer Überdachung über dem Zufahrtsweg mit dem Haupthaus verbunden. Im Inneren ist die Halle gefliest, komplett ausgebaut und mit Strom-, Wasser- und Heizungsanschlüssen versehen.

Die Halle lässt eine vielseitige Nutzung und Gestaltung zu.

Jagdhaus 1:

Das Jagdhaus wurde ca. 1990 gebaut mit einem Satteldach. Das Untergeschoss ist in Mauerwerksbau mit Putz und Anstrich versehen und wird als Remise genutzt. Das UG ist nur von außen begehbar.

Auf dem Untergeschoss wurde ein Holz-Blockhaus mit einem Balkon errichtet. Der Balkon führt um das ganze Jagdhaus herum. Auf der Rückseite befindet sich eine Treppe, um zum UG zu gelangen.
Die Fenster sind aus Holz und mit Isolierglas und Klappläden ausgestattet. Der Fußboden ist aus Beton und mit Fliesen belegt. Die Beheizung erfolgt über eine Öl-Zentralheizung.

Die Einteilung im Inneren des komfortablen Blockhauses umfasst den Eingangsbereich, ein Wohnzimmer mit einem schönen Kamin, eine Küche mit einer Einbauküche und ein Badezimmer mit WC, Urinal und Waschbecken.

Auf der Rückseite verläuft der Bach.

Jagdhaus 2:

Auf einer anderen Parzelle befindet sich ein weiteres, separates Jagdhaus in Alleinlage, das eingefriedet ist.

Diese Jagdhütte wurde bereits ca. 1964 aufgestellt. Ebenfalls mit einem Keller in Mauerwerksbau wie vor und darüber ein Holz-Blockhaus mit einem Satteldach und einem gefliesten Fußboden im Inneren. Die Fenster sind ebenfalls aus Holz und mit Isolierglas und Klappläden ausgestattet. Beheizt wird die Hütte mit einem Holzofen.
Diese interessante Immobilie liegt mit seinem Wohnplatz auf der Gemarkung einer kleinen Ortsgemeinde im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz mit ca. 50 Einwohnern, direkt an der B 257 (E29) Bitburg-Echternach. In wenigen Autominuten hat man Bitburg erreicht.Die Stadt Bitburg, mit seinen ca. 14.000 Einwohnern, ist als Kreisstadt des Landkreises Bitburg-Prüm das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Südeifel. Die Südeifel ist eine abwechslungsreiche, offene Landschaft mit weiten Tälern und ausgedehnten Hochflächen.Der nächste Autobahnanschluss A60 in Richtung Köln oder Koblenz ist nur 7 km entfernt und die luxemburgische Grenze erreicht man schon nach etwa 20 km. Aufgrund seiner zentralen Lage, des großen Einzugsgebietes und der günstigen Bedingungen zur Ansiedlung von Betrieben hat sich Bitburg zu einem aufstrebenden Wirtschaftsstandort entwickelt. In Bitburg sind von Grundschule bis Gymnasium jede Schule und auch Kindergärten vorhanden. Es verfügt über zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und mit den verschiedensten Ärzten und einem Krankenhaus ist überdies die medizinische Betreuung gewährleistet. Weiterhin ist Gastronomie in den verschiedensten Varianten vorhanden und selbstverständlich ist hier auch für die Freizeitaktivitäten gesorgt.Entfernungen: Bitburg Stadtzentrum ca. 3 km, Echternach (Luxembourg) ca. 25 km, Trier ca. 28 km, Gerolstein ca. 43 km und Wittlich ca. 50 km.
Allgemeines: Alle genannten Informationen zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers.Weiterhin bitten wir Sie unsere beigefügten allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten. Die Zinsen für Hausbau-/ Hauskauf-Finanzierungen sind zurzeit sehr günstig. Nutzen Sie diese günstige Situation!.Bei Kaufabschluss ist eine Vermittlungsgebühr von 3,57 % des notariell verbrieften Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer an uns fällig.
Makelaarscourtage: 3,570% des Kaufpreises
Energielabel
Energieverbruik: 189
Energie-certificaat geldig tot: 01-09-2031
Energie-efficiëntieklasse: E
Uitgavedatum Energiecertificaat: 2014
189 kWh/(m²·a)
Eindenergieverbruik
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
kWh/(m²·a)
Primaire energievraag
Postcode: 54634
Land: Germany
Open In Google Maps
Objectnummer: EH6706
Prijs: € 3.300.000
Woonoppervlak: 400 m2
Perceelgrootte: 245.000 m2
Kamers: 10
Slaapkamers: 4
Badkamers: 3

Neem contact met ons op

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden

Vergelijkbare Advertenties

Großlittgen | ca. 210 m² Wohnfläche | große ...

€ 289.000
Großlittgen | ca. 210 m² Wohnfläche | große Scheune | Bus-System | ca. 708 m² Grundstück
Großlittgen | ca. 210 m² Wohnfläche | große Scheune | Bus-System | ca. 708 m² Grundstück
2 210 m2 708 m2full info

Ortsrandlage mit Blick ins Grüne: Bungalow m...

€ 280.000
Randligging van het dorp met uitzicht op het platteland: bungalow met een groot perceel grond en garage te koop in [meer]
Randligging van het dorp met uitzicht op het platteland: bungalow met een groot perceel grond en garage te koop in [meer]
42 158 m2 1.657 m2full info

Sehr schönes und großes Einfamilienhaus mit ...

€ 395.000
Zeer mooie en grote eengezinswoning met garage, kleine tuin en groot tuinhuis te koop in Zemmer
Zeer mooie en grote eengezinswoning met garage, kleine tuin en groot tuinhuis te koop in Zemmer
42 175 m2 840 m2full info

Vergelijk Advertenties