Uw zoekresultaten

Historisches Unikat im Originalzustand mit Nebengebäude, zwischen Idar-Oberstein und Morbach

€ 159.000
Herrsteiner Str. 2,
55756 
Voeg toe aan favorieten
133
Objectnummer: EH1627
Prijs: € 159.000
Woonoppervlakte: 250 m2
Perceeloppervlakte: 3.305 m2
Kamers: 11
Slaapkamers: 7
Badkamers: 1

NEDERLANDS:
Historisch uniek vastgoed in de Hunsrück te koop in originele staat met bijgebouw, tussen Idar-Oberstein en Morbach.

Het statige barokke pand werd gebouwd in 1763. Het is een monumentaal pand. De noodzakelijke instandhoudingsmaatregelen vereisen echter aanzienlijke financiële middelen en moeten in nauwe samenwerking met de monumentale autoriteit worden uitgevoerd. Mogelijk zijn hier subsidies mogelijk.

De uit te voeren renovaties zijn: vervangen kozijnen/ramen, plafonds en muren, nieuwe elektrische en water installaties, gedeeltelijke vernieuwing van de balken aan het plafond, de installatie van badkamer en keuken, renovatie van vloeren en deuren, renovatie van de gevelrenovatie van de gevel met smeedijzeren roosters en luiken, en nog veel meer.

Het dak is in relatief goede staat, het front is opnieuw bedekt in 1999 met natuurlijke leisteen en het houtwerk is goedgekeurd. Omdat bijna het hele gebouw nog in zijn oorspronkelijke staat is, hebben liefhebbers van oude gebouwen de mogelijkheid om in het bezit te zijn van een ​​historisch pand met unieke details en hier hun ideeën en wensen te realiseren.

De leeftijd van het bijgebouw is onbekend, maar het is niet zo oud als het huis en wordt momenteel gebruikt voor het houden van paarden. Hier kan ook een ambachtelijke onderneming worden ingericht, het is begaanbaar met vrachtwagens. Een andere verandering van gebruik zou de indeling in appartementen zijn, b.v. voor vakantieverhuur. Achter het bijgebouw is een volwaardige bouwplaats, die momenteel dienst doet als paardenweide.

Ook commercieel gebruik van het gehele landgoed, b.v. zoals een hotel is denkbaar, omdat het gebied steeds populairder wordt als vakantie- en korte reisbestemmingen voor bezoekers uit binnen- en buitenland.

Kelder:
Gewelfde kelder met 1,50 dikke stenen muren, verschillende kamers met toegang vanuit het huis en van buiten.

Begane grond:
Entree, gang, 2 kamers, keuken, open woon-eetkamer.

1e verdieping:
Hal, grote woonkamer (43 m²), 4 kamers, badkamer.

Zolder:
1.5 verdiepingen met originele dakkapellen, uitbreidbaar.

Binnenkant:
Meestal in oorspronkelijke staat: mooie tegelvloer in de keuken en de hal, eiken trap en artistieke vloeren, deuren met hulpstukken, enkele-beglazing, hoge plafonds met dikke eiken balken. Verwarming door oliekachels.

Buiten:
Smeedijzeren hek met ingang, voortuin, tuin, 1,20 dik gepleisterde droge stenen muren op de begane grond, eerste verdieping met leisteen gedekte spanten, smeedijzeren tralies en houten luiken, natuurlijke leien dak (voorzijde vernieuwd), bijgebouw met garage (240 m² woonoppervlakte), toegang vanaf de voorzijde en achter, apart bouwperceel achter bijgebouw.

DEUTSCH:
Das einseitig angebaute, herrschaftliche Barock-Anwesen wurde 1763 erbaut und ist heute noch im Besitz der Erbauerfamilie. Es steht unter Denkmalschutz. Die nun notwendigen Erhaltungsmaßnahmen erfordern jedoch erhebliche finanzielle Mittel und müssen in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalbehörde erfolgen. Eventuell sind hier Zuschüsse möglich. Die durchzuführenden Arbeiten umfassen unter anderem: Instandsetzung von Fenstern, Decken und Wänden, neue Elektrik und Wasserinstallationen, teilweise Erneuerung von Deckenbalken, Einbau von adäquaten Badezimmern und Küche, Aufarbeitung von Fußböden und Türen, Renovierung der Fassade mit schniedeeisernen Fenstergittern und Klappläden, und vieles mehr. Das Dach ist in relativ gutem Zustand, die Vorderseite wurde 1999 neu mit Naturschiefer eingedeckt und in diesem Zusammenhang auch das Gebälk geprüft und für gut befunden. Da fast das gesamte Gebäude noch im Originalzustand ist, haben Liebhaber alter Gebäude hier die Gelegenheit, ein historisches Unikat zu neuem Leben zu erwecken und dabei ihre Vorstellungen und Wünsche zu realisieren.
Das Alter des Nebengebäudes ist unbekannt, es ist jedoch nicht so alt wie das Haus und wird zur Zeit zur Pferdehaltung genutzt. Hier kann auch ein Handwerksbetrieb eingerichtet werden, es ist mit LKWs befahrbar. Eine weitere Nutzungsänderung wäre die Aufteilung in Wohnungen, z.B. zur Ferienvermietung. Hinter dem Nebengebäude gibt es einen vollwertigen Bauplatz, der momentan als Pferdeweide dient.
Auch eine kommerzielle Nutzung des gesamten Anwesens, z.B. als Hotelbetrieb ist denkbar, denn die Gegend erfreut sich zunehmender Beliebtheit als Urlaubs- und Kurzreiseziele für Besucher aus dem In- und Ausland.

Object: EH1627

Details

Keller:
Gewölbekeller mit 1,50 dicken Bruchsteinwänden, mehrere Räume mit Zugang vom Haus und von draußen.

Erdgeschoss:
Windfang, Diele, 2 Zimmer, Küche, offener Wohn-Essraum.

1. Stockwerk:
Diele, großer Salon (43 m²), 4 Zimmer, Badezimmer.

Speicher:
1,5 geschossig mit Original-Gaubenfenstern, ausbaufähig.

Innen:
Überwiegend im Originalzustand: schöner Fliesenfußboden in Küche und Eingangsdiele, Eiche-Treppe und -Fußböden, Türen mit Beschlägen, einzelverglaste Fenster mit Beschlägen, hohe Decken mit dicken Eichebalken. Heizung durch Ölöfen.

Aussen:
Schmiedeeiserner Zaun mit Eingangstor, Vorgarten, Garten, 1,20 dicke, verputzte Bruchsteinwände im EG, OG verschiefertes Fachwerk, schmiedeeiserne Fenstergitter und Holz-Klappläden, Naturschieferdach (Vorderseite erneuert), Bruchstein-Nebengebäude mit Garage (240 m² Nutzfläche), Zufahrt von vorne und hinten, separates Bau-Grundstück hinter Nebengebäude.
Das Anwesen liegt in einem netten Hunsrückdorf in der Nähe des historischen Städtchens Herrstein. Hier ist die Welt noch in Ordnung, es gibt keine nennenswerte Kriminalität und Kinder können unbeschwert aufwachsen. Naturliebhaber, Wanderer und Tierbesitzer fühlen sich in der wunderschönen Umgebung mit Wiesen und Wäldern wohl. Im Ort selbst gibt es alle Dinge des täglichen Bedarfs, ein Cafe, Bank, Arzt, Kindergarten und Grundschule. Weiterführende Schulen, Krankenhaus, Schwimmbad und umfassende Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Morbach und Idar-Oberstein in ca. 10-12 km Entfernung. Die Großstädte Trier, Mainz und Kaiserslautern sind in unter einer Stunde Fahrzeit zu erreichen, und der Flughafen Frankfurt-Hahn in ca. 25 km Entfernung sorgt für problemlose Erreichbarkeit aus allen Teilen Europas.
Bei Interesse kann ein großer Teil des antiken Mobiliars und Inventars separat erworben werden.Energieausweis in Vorbereitung
Adres: Herrsteiner Str. 2
Stad:
Postcode: 55756
Land: Germany
Open In Google Maps
Objectnummer: EH1627
Prijs: € 159.000
Woonoppervlakte: 250 m2
Perceeloppervlakte: 3.305 m2
Kamers: 11
Slaapkamers: 7
Badkamers: 1

Neem contact met ons op

Vergelijkbare Advertenties

BKS-Plateau: Schönes, freistehendes EFH in s...

€ 255.000
BKS-Plateau: Schönes, freistehendes EFH in sehr gefragter Lage
BKS-Plateau: Schönes, freistehendes EFH in sehr gefragter Lage
32 135 m2 447 m2full info

SEE-NÄHE – historisches, gepflegtes Ba...

€ 85.000
SEE-NÄHE - historisches, gepflegtes Bauernhaus, ideales Ferienhaus!! Bed & Breakfast, Einfamilienhaus in ruhige [meer]
SEE-NÄHE - historisches, gepflegtes Bauernhaus, ideales Ferienhaus!! Bed & Breakfast, Einfamilienhaus in ruhige [meer]
41 85 m2full info

ZWEI Häuser zum Preis von EINEM!

€ 65.000
Twee huizen als een twee-onder-een-kap te koop in ruwbouw staat met tuin en prachtig uitzicht in Dahlem
Twee huizen als een twee-onder-een-kap te koop in ruwbouw staat met tuin en prachtig uitzicht in Dahlem
230 m2 760 m2full info

Vergelijk Advertenties