Uw zoekresultaten

Bernkastel-Kues: Repräsentatives Wohndomizil umgeben von einer traumhaften Parkanlage

€ 539.000
54470 
Voeg toe aan favorieten
223
Objectnummer: EH6150
Prijs: € 539.000
Woonoppervlak: 321 m2
Perceelgrootte: 1.716 m2
Kamers: 14
Badkamers: 10

NEDERLANDS:
Representatief vastgoedobject te koop omgeven door een prachtig park in Bernkastel-Kues.

Hoogtepunten:
+ Exclusieve, rustige woonwijk in de wijk Kues met een fantastisch uitzicht in de schilderachtige omgeving van het kasteel Landshut en de historische oude stad
+ Royaal en prestigieus onroerend goed met een breed scala aan potentieel gebruik
+ Idyllisch aangelegde tuin met ca. 1.716 m² grond en verschillende zonovergoten buitenstoelen en balkons
+ Aantrekkelijk residentieel karakter op drie verdiepingen met in totaal 14 kamers
+ Zeer goed onderhouden woning, zo goed als nieuwe centrale verwarming op gas uit het jaar 2012

Op een wenselijke, centrale, maar toch rustige toplocatie van het schilderachtige, ingebed in de centrale toeristische stad Bernkastel-Kues aan de Moezelvallei, werd dit statige woonhuis gebouwd op een perceel van ongeveer 1.716 m² in de wijk Kues.

Het representatieve landgoed dateert van rond 1960, gevolgd door een uitbreiding van de bovenste- en zolderverdiepingen en een modernisering van essentiële bouwelementen in het jaar 1980. Op drie verdiepingen biedt het pand de toekomstige eigenaars een royale ca. 321 m² woonruimte in een zeer goed onderhouden conditie.

Drie ingangen van het huis leiden naar het pand, dat een verscheidenheid aan gebruiksopties biedt. Als u op zoek bent naar een comfortabele woning van de luxe stijl op een heerlijk mooie locatie, dan is rust en ontspanning hier.

Voorheen gerund als een hotel, is een privé-gebruik als een huis voor meerdere generaties ook mogelijk. Geniet van de voordelen van wonen op drie verdiepingen, twee balkons en twee prachtige terrassen met uitzicht op het charmante wijngaard landschap en de achtertuin.

Ook denkbaar is de indeling van het pand in een object met meerdere appartementen, dat zowel voor de hotelbranche als voor vaste verhuur kan worden gebruikt. Er zijn geen grenzen aan de mogelijkheden en het exploiteerbare potentieel van deze eigenschap.

Na het betreden van de eerste verdieping van het huis bevindt u zich in een centrale gang met hoogwaardig marmer, dat u naar vier goed gesneden kamers met hun eigen badkamer leidt. Een speciale blikvanger op deze verdieping is een woonkamer met parketvloer en voorzien van echt plafond stucwerk. Deze kamer geeft u toegang tot een balkon met vrij uitzicht op het landschap van de middelste Moezelvallei, omringd door wijngaarden en steile hellingen. U kunt al genieten van dit unieke uitzicht wanneer u de lichte woonkamer betreedt. Het zou mogelijk zijn om deze woonkamer te verbinden met de aangrenzende kamer, die ook de originele parketvloer heeft. Met eenvoudige middelen zou het mogelijk zijn om een ​​woon-eetkamer van 43 m² met veel licht te creëren. Een ruime hal met een marmeren vloer met een open trap naar de tweede verdieping leidt u naar een groot terras met toegang tot de idyllische tuin, die optimale privacy biedt door de beplanting.

Op de bovenste verdieping bereikt u de ruime hal en vijf andere kamers, elk met een eigen doucheruimte. Twee van de kamers leiden naar een groot balkon met uitzicht op de tuin. De zolder onder het dak biedt voldoende opslagruimte.

Op de begane grond of in de kelder van het huis bevindt zich, zowel via de binnentrap als een aparte buiteningang, een toegankelijk appartement met een ruime, lichte woon-eetkamer met aangrenzende keuken met een aparte berging en twee slaapkamers, een andere kamer en een badkamer met bad en douche.

Vanuit een woonkamer met parketvloer bereikt u het deels overdekte en omheinde terras. Verder zijn op deze verdieping de stookruimte en een praktische wasruimte geïntegreerd. Voldoende parkeergelegenheid voor het veilig parkeren van uw voertuigen bieden een garage en zes buitenparkeerplaatsen.

Overtuig uzelf tijdens een bezoek van de waarde van dit specifieke pand. Alle informatie is gebaseerd op informatie van de verkoper en is met de grootst mogelijke zorgvuldigheid onderzocht en verwerkt. MARVIN JESKE Immobilien aanvaardt geen verantwoordelijkheid en aansprakelijkheid voor de juistheid hiervan.

Highlights:
+ Exklusive, ruhige Wohnlage im Stadtteil Kues mit traumhafter Aussicht in die landschaftlich reizvolle Umgebung bis hin zur Burg Landshut und der historischen Altstadt
+ Großzügiges und repräsentatives Anwesen mit vielfältigem Nutzungspotential
+ Idyllisch angelegter Außenbereich mit ca. 1.716 m² Grundstücksfläche sowie mehreren, sonnen – verwöhnten Freisitzen und Balkonen
+ Ansprechender Wohncharakter auf drei Etagen mit insgesamt 14 Zimmern
+ Sehr gepflegter Objektzustand, neuwertige Gas-Zentralheizung aus dem Jahr 2012

In begehrter, zentraler, aber dennoch ruhiger Toplage der landschaftlich, im Mittelmoseltal eingebetteten Tourismusstadt Bernkastel-Kues, wurde dieses herrschaftliche Wohndomizil auf einer ca. 1.716 m² großen Grundstücksparzelle im Stadtteil Kues errichtet. Seinen Ursprung findet das repräsentative Anwesen im Jahr ca. 1960, gefolgt von einer Aufstockung des Ober- und Dachgeschosses sowie einer Modernisierung wesentlicher Gebäudemerkmale im Jahr ca. 1980. Auf drei Etagen bietet die Immobilie Ihren künftigen Besitzern großzügige ca. 321 m² Wohnfläche in einem sehr gepflegten, stets Instand gehaltenem Objektzustand. Mittels drei Hauszugängen gelangt man ins Innere der Immobilie, welche vielfältige Nutzungsoptionen anbietet. Wer nach einer komfortablen Wohnimmobilie des gehobenen Stils in einer traumhaft schönen Lage Ruhe und Entspannung sucht, ist hier genau richtig. Ehemals als Hotel geführt, steht einer Privatnutzung als Ein- bis Mehrgenerationenhaus nichts im Weg. Genießen Sie die Vorteile des Wohnens auf drei Etagen, zwei Balkonen und zwei herrlichen Freisitzen mit Ausblick in die reizvolle Weinbergslandschaft bis hin zur Burg Landshut im Stadtteil Bernkastel sowie in den rückwärtig gelegenen Gartenbereich.
Ebenfalls denkbar ist die Aufteilung der Räumlichkeiten zu einem Mehrparteienhaus, welches zu Renditezwecken sowohl im Sinne der Hotellerie als auch zur Festvermietung genutzt werden kann. Den Möglichkeiten und dem verwertbaren Potential dieser Immobilie sind keine Grenzen gesetzt.

Nach Eintreten ins 1. Obergeschoss des Wohnhauses stehen Sie in einem zentralen, mit hochwertigem Marmor ausgelegten Flurbereich, welcher Sie in vier sehr gut geschnittene Räumlichkeiten mit einem eigenen Badezimmer führt. Besonderer Hingucker dieser Etage ist ein mit Parkettboden ausgelegter und mit echtem Deckenstuck versehener Wohnraum. Dieser Raum gewährt Ihnen den Zugang zu einem Balkon mit unverbaubarem Weitblick in das Landschaftsbild des von Weinbergen und Steilhängen umgebenen Mittelmoseltals. Diesen einmaligen Ausblick genießen Sie bereits bei Zutritt in den hellen Wohnraum. Denkbar wäre eine Verbindung dieses Wohnraums zum Nachbarzimmer, welches ebenfalls über den originalen Parkettboden verfügt. Mit einfachen Mitteln ließe sich ein ca. 43 m² großes Wohn-Esszimmer mit viel Lichteinfall schaffen. Eine marmorbelegte, geräumige Diele mit offenem Treppenhauscharakter ins 2. Obergeschoss führend, geleitet Sie auf eine große Terrassenfläche mit Anbindung zum idyllisch angelegten Garten, welcher durch seine Bepflanzung optimalen Sichtschutz bietet. Im Obergeschoss gelangen Sie über den großzügigen Dielen- und Flurbereich in fünf weitere Räume, welche jeweils mit einem eigenen Duschbad ausgestattet sind. Zwei der Zimmer führen Sie auf einen großen Balkon mit Blick in den Garten. Der Spitzboden unter dem Dach bietet ausreichend Staufläche für die Unterbringung von Gegenstände des nicht täglichen Bedarfs.

Im Erd- bzw. Untergeschoss des Wohnhauses befindet sich eine, sowohl vom innen liegenden Treppenhaus als auch von einem separaten Außeneingang, erreichbare Einliegerwohnung, welche über ein großzügiges, helles Wohn-Esszimmer mit angrenzender Küche inklusive separatem Abstellraum sowie zwei Schlafzimmern, einem weiteren Zimmer und einem Bad mit Wanne und Dusche verfügt. Von einem mit Parkettboden ausgelegten Wohnraum gelangen Sie auf den eilweise überdachten und eingefriedeten Terrassenbereich. Des Weiteren sind auf dieser Etage der Heizungsraum sowie eine praktikable Waschküche integriert. Ausreichend Parkflächen zum sicheren Abstellen Ihrer Fahrzeuge bieten eine Garage sowie sechs Außenstellplätze.

Überzeugen Sie sich selbst, bei einer Besichtigung, von der Wertigkeit dieser besonderen Immobilie. Alle Angaben beruhen auf Informationen der Verkäufer und wurden mit größter Sorgfalt recherchiert und verarbeitet. MARVIN JESKE Immobilien übernimmt keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit dieser.

Object: EH 6150

Das Wohnhaus wurde ursprünglich im Jahr ca. 1960 in massiver Bauausführung gefertigt sowie im Jahr ca. 1980 aufgestockt und modernisiert. Wesentliche Gebäudemerkmale wie die Elektrik, Teile der Wasser- und Abwassersysteme, die Dachkonstruktion sowie die aus Kunststoff gefertigten, doppelt verglasten Fenster stammen aus dem Jahr ca. 1980. Eine anspruchsvolle Handwerkerkunst bietet das abstrakte Designer-Buntglas-Fensterelement, welches bei Sonneneinstrahlung ein wunderschönes Farbspiel auf den Marmorboden zaubert. Das Satteldach ist mit Kunstschiefer eingedeckt. Beheizt wird das Gebäude mit einer aus dem Jahr 2012 stammenden Gas-Zentralheizung des Herstellerfabrikats Wolf.
Bernkastel-Kues ist eine reizvoll an der Mittelmosel gelegene Stadt im Landkreis Bernkastel-Wittlich. Sie gliedert sich in die vier Stadtteile Andel, Bernkastel, Kues und Wehlen. Insgesamt leben in allen vier Stadtteilen ca. 8.000 Einwohner. Besonders sehenswert und ein wahrhafter Tourismusmagnet ist der mittelalterliche Marktplatz mit seinen Giebelfachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert. Über dem Stadtteil Bernkastel liegt die Burgruine Landshut, eine ehemalige Sommerresidenz der Trierer Erzbischöfe, die 1692 durch ein Feuer zerstört wurde. Heute dient sie als beliebter Aussichtspunkt über das Moseltal. Sehenswert ist außerdem das einzige noch verbliebene Stadttor Graacher Tor. Historisch bedeutendster Wirtschaftszweig ist der Weinbau. Innerhalb des Bereichs Bernkastel werden Rebstöcke auf ca. 5.844 Hektar, überwiegend im Steilhang, bewirtschaftet. Noch heute existieren in Bernkastel-Kues zahlreiche Güter, welche Kunden aus der ganzen Welt anziehen. Vom Kindergarten über die Hotelfachschule sind sämtliche Erziehungs-/Bildungseinrichtungen vor Ort vertreten. Die Moselstadt liegt an den Bundesstraßen 50 und 53. Der nächste Autobahnanschluss ist in ca. 18 Minuten zu erreichen. Bis zum Flughafen Frankfurt/Hahn sind es lediglich ca. 30 Minuten. Die Stadt verfügt mit vielfältigen Einzelhandelsgeschäften, edlen Boutiquen sowie großen Einkaufsmärkten über zahlreiche Shoppingmöglichkeiten. Bernkastel-Kues ist ein einladende, touristisch stark geprägte Stadt an der Mosel, umgeben von einer einzigartigen Weinbergskulisse, eingebettet in die herrliche Natur. Es ist rundum ein Ort zum Leben, Entspannen und Wohlfühlen.
Gesetzliche Pflichtangaben zur EnEV 2014:
- Objektbaujahr: ca. 1979
- Wesentlicher Energieträger für Heizung und Warmwasser: Erdgas E, Strom
- Energieausweistyp: Bedarfsausweis
- Energieverbrauchskennwert: 302,2 kWh/(m²*a)

Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Daher betrachten wir es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und alle Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogener Angaben zu gewährleisten. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage müssen Daten gespeichert werden, welche jedoch lediglich dem sachdienlichen Gebrauch unserer Dienstleistung zu Grunde liegen. Auf Wunsch werden diese selbstverständlich nach vollständiger Bearbeitung Ihres Anliegens gelöscht.

§ 1 Maklervertrag
Mit der Inanspruchnahme der Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit bzw. mit der Anforderung von Informationen, eines Exposés, der Durchführung von Objektbesichtigungen oder mit der Aufnahme von Verhandlungen mit dem Verkäufer oder dem Vermieter oder deren Stellvertretern, eines von MARVIN JESKE Immobilien angebotenen Objektes, kommt der Maklervertrag mit dem Miet- oder Kaufinteressenten zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.
§ 2 Provision
bei An- und Verkauf von Grundbesitz, Gesellschaftsanteilen, Miet- oder Pachtverträgen und ähnlichen Geschäften kommt es aufgrund unserer Tätigkeit zum Vertragsabschluss, so sind nachfolgende Maklerprovisionen unmittelbar nach Vertragsabschluss fällig: 1. Bei Abschluss eines notariell beurkundeten Kaufvertrages: 3,57 % bis 5,95 % (inkl. Mwst.) der notariell beurkundeten Kaufpreissumme für alle Objekte mit einem Kaufpreis von mindestens 100.000 Euro. Für alle Objekte mit einem Kaufpreis von unter 100.000 Euro beträgt die Maklerprovision pauschal 3.570 Euro inkl. MwSt. Die Maklerprovision ist verdient, sobald durch unsere Vermittlung oder aufgrund unseres Nachweises der notariell beurkundete Kaufvertrag rechtswirksam wird. Dies gilt auch für den Fall, dass es mit einem nachgewiesenen Interessenten oder Vertragspartner zu einem Vertragsabschluss kommt, obwohl die Vertragsverhandlungen zwischenzeitlich unterbrochen wurden und der Makler zu späteren Verhandlungen nicht mehr hinzugezogen wird oder eine andere Person die Verhandlungen weiterführt. Die Maklerprovision ist auch dann fällig, wenn die Tätigkeit des Maklers nur mitursächlich zur Unterzeichnung des Vertrages war. Die Maklercourtage ist unmittelbar im Anschluss an die Beurkundung bzw. Unterzeichnung des Mietvertrages fällig und nach Rechnungslegung des Maklers auf erste Aufforderung zu zahlen. 2. Bei Abschluss von Miet- oder Pachtverträgen beträgt die Provision a) für Gewerblich genutzte Verträge (Verkaufs-, Lager-, Personalflächen o. ä.) 3,0 Nettomonatsmieten zzgl. der gesetzl. MwSt. sowie bei b) für Wohnraum 2,38 Nettomonatsmieten inkl. der gesetzl. MwSt. Die Provision ist mit Abschluss des Maklervertrages zwischen dem Makler und dem Auftraggeber vereinbart und wird mit Abschluss des Hauptvertrages fällig. Die Provision ist zahlbar nach Rechnungslegung ohne jeden Abzug.

§ 3 Notarielle Beurkundung/ Abschluss eines Mietvertrages/ Pachtvertrages
Der Makler hat Anspruch auf Anwesenheit bei der Unterzeichnung des Kauf-, Miet- oder Pachtvertrages sowie auf ein Exemplar der jeweiligen Verträge. Bei Kaufverträgen hat der Makler das Recht, seinen Provisionsanspruch durch eine Klausel im Vertrag mit beurkunden zu lassen.
§ 4 Vorkenntnis
Ist dem Empfänger eines Exposés das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, hat er dies der Firma MARVIN JESKE Immobilien innerhalb von fünf Werktagen schriftlich unter Angabe der Quelle und eines geeigneten Nachweises zu dokumentieren. Maßgeblich zur Fristwahrung ist das Datum des Poststempels. Wird innerhalb dieser Frist kein Vorkenntnisnachweis erbracht, so gilt das Objekt als unbekannt.
§ 5 Doppeltätigkeit
MARVIN JESKE Immobilie behält sich vor, auch für die andere Vertragspartei entgeltlich tätig zu werden.
§ 6 Schadenersatz
Alle Angebote in Form von Offerten bzw. Exposés sind streng vertraulich und nur für den eigenen Gebrauch bestimmt. Der Interessent haftet gegenüber MARVIN JESKE Immobilien in Höhe der vereinbarten Courtage, sofern dieser vorsätzlich oder fahrlässig das für ihn bestimmte Angebot Dritten zur Kenntnis gibt und hierdurch ein Vertrag zustande kommt.
§ 7 Haftung
Die versandten Exposés und sonstigen Unterlagen stellen lediglich eine unverbindliche Vorabinformation dar. Die Haftung von MARVIN JESKE Immobilien ist ausschließlich auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten beschränkt.
§ 8 Änderungen und Ergänzungen
Änderungen und Ergänzungen mit der mit MARVIN JESKE Immobilien geschlossenen Verträge bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden haben keine Wirksamkeit.
§ 9 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit des Vertrages oder die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Vertragsparteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine Klausel zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen und rechtlichen Inhalt der unwirksamen Bestimmung gerecht wird.
Makelaarscourtage: 3,57% des Kaufpreises
Energielabel
Energieverbruik: 302,2
Energie-certificaat geldig tot: 31-05-2024
Uitgavedatum Energiecertificaat: 2014
302,2 kWh/(m²·a)
Eindenergieverbruik
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
kWh/(m²·a)
Primaire energievraag
Postcode: 54470
Land: Germany
Open In Google Maps
Objectnummer: EH6150
Prijs: € 539.000
Woonoppervlak: 321 m2
Perceelgrootte: 1.716 m2
Kamers: 14
Badkamers: 10

Neem contact met ons op

Vergelijkbare Advertenties

Kleines verwunschenes (Nurdach)-Ferienhaus m...

€ 52.000
Klein vakantiehuis met puntdak en uitzicht op het bos, tuin en terras te koop in Kerschenbach
Klein vakantiehuis met puntdak en uitzicht op het bos, tuin en terras te koop in Kerschenbach
22 46 m2 508 m2full info

Schönes Wohnhaus – voll möbliert ̵...

Op aanvraag
Ruime volledig gemeubileerde woning te huur per direct in Alsdorf
Ruime volledig gemeubileerde woning te huur per direct in Alsdorf
41 155 m2full info

Reihenhaus mitten im Herzen von Echternach! ...

€ 298.000
Rijtjeshuis te koop in het centrum van Echternach
Rijtjeshuis te koop in het centrum van Echternach
31 104 m2 1 m2full info

Vergelijk Advertenties